Am liebsten macht der 10jährige Sascha mit seiner gleichaltrigen Freundin Elli Radtouren und sammelt Geräusche. Oder er bastelt an seinem Fahrrad in der selbstgebauten Werkstatt. Nicht so gern geht Sascha in die neue Förderschule, die er nun besuchen muss, weil er immer noch nicht lesen und schreiben kann. Als Sascha mal wieder beim Klauen erwischt wird, holt sich seine Mutter Hilfe beim Jugendamt. Bei Sascha wird ADHS diagnostiziert und eine Berg- und Talbahn beginnt.

Trailer

Der Trailer ist noch in Arbeit. Aber schauen Sie sich doch gern den Review von Festival TV Filmfest München an: